Mit dem Siedlungsleitbild wurde die Basis für die Gesamtrevision der Megger Ortsplanung geschaffen. Der Gemeinderat hat den Start der Gesamtrevision unter dem Motto «Meggen gestalten» eingeleitet und eine Arbeitsgruppe eingesetzt.


Die Entwürfe des Bau- und Zonenreglements sowie des Zonenplans werden nun erarbeitet und mit den zuständigen Kommissionen besprochen. Erste Ideen zur Umsetzung wurden am 20. März 2021 anlässlich einer digitalen Dialogveranstaltung vorgestellt.

Der Gemeinderat und die Ortsplanungskommission haben die Gesamtrevision der Ortsplanung in Angriff genommen. Am Samstagvormittag, 20. März 2021, wurde eine moderierte, digitale Dialogveranstaltung durchgeführt. 80 Personen diskutierten die vom Ortsplaner vorgestellten Thesen zur Gesamtrevision der Ortsplanung. Bild oben: Gemeindeammann HansPeter Hürlimann begrüsst die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Dialogveranstaltung.

Mit dem Masterplan Meggen Zentrum hat der Gemeinderat Meggen sieben Gebiete innerhalb des Zentrums definiert, wo er die Gestaltung und Entwicklung aktiv begleiten will. Bei den Handlungsfeldern Mühleweiher und Luzernerstrasse wurden zusammen mit den Grundeigentümern Planungen an die Hand genommen. Ausstellung Testplanung Mühleweiher: Das weiterzubearbeitende Projekt wurde vom 12. bis 19. Juni 2021 öffentlich ausgestellt.

Ihre Meinung ist für uns wichtig. Mit der E-Mitwirkung bieten wir eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, sich am politischen Prozess zu beteiligen. Erfahren Sie hier mehr zur digitalen Mitwirkung.

Haben Sie Fragen zur Gesamtrevision der Megger Ortsplanung, zu den Unterlagen oder zum Mitwirkungsverfahren? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.